Referenzen

Konferenzdolmetschen

Neueste Dolmetscheinsätze

  • Landtag von Baden-Württemberg: Informationsreise des Ausschusses für Europa und Internationales in die Regionen der 4 Motoren – Gespräche mit Vertretern des Regionalrats Auvergne-Rhône-Alpes
  • Internationale wissenschaftliche Tagung: Karriere des Begriffs Gemeinschaft in den Sozialwissenschaften
  • Deutsch-Französisches Kolloquium „Energieeffiziente Gebäude und Bauqualität“
  • Seminar zur Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz (Stahlindustrie)
  • Transferaudit (Hersteller von Medizinprodukten)

Übersetzungen


 

E. François und Th. Serrier (Hrsg.), Europa notre histoire. L’héritage européen depuis Homère. Paris, Les Arènes, 2017, 1392 S.

13 Beiträge aus dem Deutschen.

Mehr erfahren

 

 

 

R. Peters  und M. Hilgert, « Recherche, législation et coopération internationale. Au cœur du plan d’action allemand », in: Juris art etc., 32, Paris, Dalloz, 2016, p. 32-34.

Übersetzung aus dem Deutschen.

Originaltitel: "Forschung, Gesetzgebung und internationale Kooperation. Ein deutscher Aktionsplan im Vorgehen gegen den illegalen Handel mit Kulturgut".

Mehr erfahren

 

 

 

 

 

U. J. Schneider (Hrsg.), Les arts du texte. La révolution du livre autour de 1800, Lyon, Bibliothèque municipale de Lyon ; Darmstadt, Philipp von Zabern, 2016. 225 p.

Katalog zu den Ausstellungen Textkünste” (Leipzig) und „Impressions premières” (Lyon).

Deutscher Titel: Textkünste. Buchrevolution um 1500.

Mehr zur französischen Ausgabe

Mehr zur deuschen Originalausgabe

 

 

 

 

 

T. Lindenberger, «L’Eigen-Sinn, ou comment penser les rapports de domination. Généalogie et évolution d’un concept», in: E. Droit et P.  Karila-Cohen (Hrsg.), Qu'est-ce que l'autorité. France/Allemagne(s) - XIXe-XXe siècles, Paris, MSH, coll. Bibliothèque allemande, 2016.

Übersetzung aus dem Deutschen.

Originaltitel: Eigen-Sinn, Herrschaft und kein „Widerstand“"

Mehr erfahren

 

 

 

 

 

C. de Galembert, O. Rozenberg und C. Vigour (Hrsg.), Faire parler le Parlement. Méthodes et enjeux de l'analyse des débats parlementaires pour les sciences sociales, Paris, LGDJ, 2014.

Zwei Beiträge aus dem Englischen:

-J. Elster, A dialogue with Bentham"

-B.E. Rasch, Legislative Debates and Democratic Deliberation in Parliamentary Systems"

 Mehr erfahren

 

 

R. Hirschl,  « Les cours constitutionnelles, agents de la domestication étatique du religieux. Les enseignements d’Israël et de la Malaisie », in: C. de Galembert et M. Koenig (Hrsg.), La Judiciarisation dans le gouvernement du religieux, Revue française de science politique, vol. 64, n° 4, 2014.


Originaltitel: „Constitutional Courts as Religion-Harnessing Agents: Lessons from Israel and Malaysia".

Zur englischen Ausgabe

Zur französischen Ausgabe

 

 

 

O. Rozenberg und E. Thiers (Hrsg.), L'opposition parlementaire, Les Etudes n°5378-79, La Documentation française, 2013.

2 Beiträge aus dem Englischen:

-P. Norton, Parliamentary opposition from a political perspective”

-T. Saalfeld, „Opposition in the German Bundestag: Bargaining and Rhetoric”

Mehr erfahren

 

 

 S. Hazouard, R. Lasserre, H. Uterwedde (Hrsg.), France-Allemagne : cultures monétaires et budgétaires – Vers une nouvelle gouvernance européenne ?, Cergy-Pontoise, CIRAC, 2015.

2 Beiträge aus dem Deutschen:

-J.M. Neumann, Grundprinzipien und Konstanten der Währungspolitik in der Bundesrepublik seit 1945

-H. Grossekettler, Grundprinzipien und Konstanten der Haushaltspolitik in der Bundesrepublik Deutschland

Mehr erfahren

 

 

 

 

 

 

S. Hazouard, R. Lasserre, H. Uterwedde (Hrsg.), L’Aide au retour à l’emploi. Politiques françaises, allemandes et internationales, Cergy-Pontoise, CIRAC, 2013.

6 Beiträge aus dem Deutschen und Englischen.

Mehr erfahren

 

 

 

 

 

S. Hazouard, R. Lasserre et H. Uterwedde (Hrsg.), Relations sociales dans les services d’intérêt général, Cergy-Pontoise, CIRAC, 2011.

10 Beiträge aus dem Deutschen und Englischen.

Mehr erfahren

 

 

 

 

 

S. Hazouard, R. Lasserre, H. Uterwedde (Hrsg.), Les politiques d’innovation coopérative en Allemagne et en France. Expériences et approches comparées, Cergy-Pontoise, CIRAC, 2010.

8 Beiträge aus dem Deutschen

Mehr erfahren

 

 

 

 

 

 

Hubert Wolf, Le Pape et le diable, Paris, CNRS éditions, 2009, 350 p.

Übersetzung von Papst und Teufel", C.H. Beck, 2008, 360 S.

Zur deutschen Originalausgabe

Zur französischen Übersetzung

 

 

 

 

Götz Aly, Comment Hitler a acheté les Allemands, Paris, Flammarion, 2005, 373 p.

Übersetzung von Hitlers Volksstaat. Raub, Rassenkrieg und nationaler Sozialismus", Fischer Verlag, 2006, 479 S.

Zur deutschen Originalausgabe

Zur französischen Übersetzung

 

 

 

 

Gerhard Schröder, Ma vie et la politique, Odile Jacob, Paris, 2006, 400 p.

Übersetzung von 6 Kapiteln aus dem Deutschen.

Mehr zur Originalausgabe
Zur französischen Übersetzung

 

 

 

  

Charlotte Seeling, Des femmes et leurs jardins, Gerstenberg/La joie de lire, Genève, 2005, 200 p.

Übersetzung aus dem Deutschen.

Zur Originalausgabe
Zur französischen Übersetzung